Lotto-Annahmeschluss in Nordrhein-Westfalen

Wer aus Nordrhein-Westfalen kommt und sich fragt, wann denn eigentlich Lotto Annahmeschluss ist, der auf dieser Seite genau richtig! Auf einen Blick finden Sie hier nicht nur alle relevanten Informationen, sondern auch interessante Fakten rund ums Lotto in Nordrhein-Westfalen. Zunächst aber die aktuellen Lotto-Jackpots, auch wenn diese natürlich unabhängig vom Bundesland sind:

Lotto 6aus49: 2 Mio. €

Zusatzlotterie Spiel 77: 1 Mio. €

Die Zusatzlotterie SUPER 6 hat auch nach wie vor keinen Jackpot, da gibt es immer noch 100.000 Euro pro Gewinner.

Lotto-Annahmestellen in Nordrhein-Westfalen

Die Frage nach den Fristen für den Lotto-Annahmeschluss lässt sich für Nordrhein-Westfalen zum Glück sehr einfach beantworten. Es gelten im gesamten Bundesland dieselben Zeiten, zumindest wenn man sich auf die Lotto-Annahmestellen bezieht, die klassisch zu Fuß erreichbar sind. Für die Online-Lotto-Anbieter gelten andere Fristen, mehr dazu unter dem Punkt „Online Lotto“. Hier jedoch zunächst einmal der Lotto-Annahmeschluss für die klassischen Annahmestellen:

BundeslandMittwochsziehungSamstagsziehungEuroJackpot
Baden-Württemberg18:00 Uhr19:00 Uhr19:00 Uhr
Bayern18:00 Uhr19:00 Uhr19:00 Uhr
Berlin18:00 Uhr19:00 Uhr18:45 Uhr
Brandenburg17:55 Uhr18:55 Uhr18:40 Uhr
Bremen18:00 Uhr19:00 Uhr18:45 Uhr
Hamburg17:59 Uhr18:59 Uhr18:44 Uhr
Hessen18:00 Uhr19:00 Uhr19:00 Uhr
Mecklenburg-Vorpommern18:00 Uhr19:00 Uhr18:30 Uhr
Niedersachsen18:00 Uhr18:30 Uhr18:50 Uhr
Nordrhein-Westfalen17:59 Uhr18:59 Uhr19:00 Uhr
Rheinland-Pfalz18:00 Uhr19:00 Uhr19:00 Uhr
Saarland18:00 Uhr19:00 Uhr18:45 Uhr
Sachsen18:00 Uhr19:00 Uhr18:15 Uhr
Sachsen-Anhalt18:00 Uhr19:00 Uhr19:00 Uhr
Schleswig-Holstein18:00 Uhr19:00 Uhr18:45 Uhr
Thüringen18:00 Uhr19:00 Uhr19:00 Uhr

Es muss auch ganz klar herausgestellt werden, dass die Betreiber der Lotto-Annahmestelle keinerlei Einfluss auf diese Fristen haben. Wenn Sie also zu spät dran sind, kann selbst der freundlichste Kioskbesitzer da nichts mehr drehen. Eine Diskussion darüber, dass man den Annahmeschluss doch nur um 3 Minuten verpasst hat und er den Lottoschein daher doch noch annehmen kann, ist also sinnlos.

Stellen Sie stattdessen lieber sicher, dass Sie frühzeitig an der Lotto-Annahmestelle sind. Das Lotto-Spielen macht doch schließlich viel mehr Spaß, wenn man es entspannt genießen kann… eventuell noch mit einem Becher Kaffee und einer Stulle.

Online-Lotto

Sollte es Ihnen nicht immer möglich sein, rechtzeitig eine lokale Lotto-Annahmestelle aufzusuchen, können Sie natürlich auch Online mitspielen. Hierfür können Sie entweder die offizielle Seite von Lotto Nordrhein-Westfalen oder alternativ einen privaten Online-Lotto-Anbieter nutzen. Die beliebtesten Online-Lotto-Anbieter finden Sie in der folgenden Tabelle:

LottoanbieterMittwochsziehungSamstagsziehungEuroJackpot
Lotto2417:45 Uhr18:45 Uhr18:25 Uhr
Tipp2418:00 Uhr19:00 Uhr18:40 Uhr
Lottoland18:00 Uhr19:00 Uhr19:00 Uhr
Lottohelden18:00 Uhr19:00 Uhr19:00 Uhr
lottobay17:55 Uhr18:40 Uhr18:25 Uhr
GoLOTTO17:50 Uhr18:50 Uhr18:20 Uhr

Lotto Nordrhein-Westfalen

Die Festlegung des Lotto-Annahmeschlusses erfolgt in Nordrhein-Westfalen durch die „Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG“, kurz WestLotto. Egal ob Köln, Münster, Bochum oder Düsseldorf, WestLotto legt die Abgabe-Fristen fest.

Gegründet wurde die Gesellschaft 1955, damals noch unter dem Namen „Nordwestlotto“. Diesen Namen trug sie bis 1982, als die Firmierung ins heutige „WestLotto“ geändert wurde.

Wie in allen Lottogesellschaften kommen die Erträge auch bei WestLotto einem guten Zweck zu. Insgesamt kommen hierbei mehrere hundert Millionen Euro im Jahr zusammen, der Anwendungszweck reicht von Kulturförderung bis Denkmalschutz.

Wer regelmäßig Lotto spielt, der kann genau genommen also gar nicht verlieren. Denn selbst wenn er selbst leer ausgeht, hat er neben dem Spaß am Tippen zusätzlich noch etwas Gutes für die Allgemeinheit getan.